News

Artikel

Hast du’s schon gehört?

Hast du’s schon gehört?

Shutterstock

Aus KISA wird KIDI

02. Januar 2023 | Zürich | S. Studer & S. Bless

Aus KISA (Kindersabbatschule) wird KiDi (Kinderdienste – wo wir Kindern dienen).

Mit dieser angepassten Bezeichnung ist unser Bereich offener und breiter formuliert und hat die Kinder auch neben dem Kirchgemeindeprogramm vermehrt im Fokus z.B. bei Aktivitäten im Rahmen der Kirchgemeinde während der Woche. Es ist uns ein Anliegen, die Kinder in ihrer Glaubensentwicklung lebensnah zu begleiten und ihnen Möglichkeiten anzubieten, dass sie ihren Vater im Himmel persönlicher kennenlernen dürfen. Die Bezeichnung KiDi ist gegen aussen „neutraler“ und wird bereits von den deutschsprachigen Nachbarländern Deutschland und Österreich verwendet, somit ist es keine Neuschöpfung, sondern eine Angleichung an einen gängigen Ausdruck.

Die Hauptleitenden und Kontaktpersonen der ehemaligen KISA haben den neuen Begriff positiv angenommen. Neugierig, was die KiDi-Mitarbeitenden an ihrer Arbeit mit den Kids und Teens begeistert? Dann lass dich gerne von ihnen motivieren!

Zurück