News

Artikel

Neuer Kinder-Bibelkurs „Fribos Dachboden“

Neuer Kinder-Bibelkurs „Fribos Dachboden“

18. Juni 2021 | Alsbach-Hähnlein | Stimme der Hoffnung

Hope Media startet „Fribos Dachboden“, einen Bibel-Fernkurs für Kinder, passend zur gleichnamigen Kindersendung auf dem christlichen Fernsehsender Hope TV. Der Fernkurs wurde für Kinder von fünf bis acht Jahren konzipiert. In sieben Einheiten entdecken diese als Brieffreund*innen von Fribo, dem lustigen Holzwurm aus dem Fernsehen, spielerisch die Bibel und werden an eine Beziehung mit Jesus herangeführt. Die jungen Teilnehmer*innen lesen selbst in der Bibel, basteln, lösen Rätsel und stellen ihre Fragen an Fribo. Dabei werden sie von einem Team ausgebildeter Kursbetreuer*innen theologisch und pädagogisch begleitet.

 

Bildschirmfreie Zeit

Der Kinderkurs „Fribos Dachboden“ wurde von theologischen und pädagogischen Fachleuten entworfen und wird bewusst nicht digital, sondern als Fernkurs in Papierform angeboten. „Es war uns wichtig, neben der TV-Serie, Kindern mit dem Fribo-Kurs eine bildschirmfreie Offline-Zeit anzubieten, in der Kinder auf kreative Weise Gottes Wort kennen lernen und Jesus als ihren Freund entdecken“, sagt Hartmut Wolf, Leiter des Bereichs „Hope Kurse“ bei Hope Media.

 

Bestellmöglichkeiten

Interessierte Eltern, Großeltern, Erziehungsberechtigte können den Kurs „Fribos Dachboden“ ab sofort bei Guido Grossenbacher kostenlos bestellen.

Tel: +41 44 315 65 00
Email: guido.grossenbacher(at)adventisten(dot)ch

Für Religionslehrer*innen oder Pastor*innen gibt es auch die Möglichkeit den Kurs gegen eine Spende als Unterrichtsmaterial zu bestellen.

Zurück