News

Artikel

DSV JAHRESKONFERENZ DIGITAL

DSV JAHRESKONFERENZ DIGITAL

Photo by Sebastian Wöber

Nicht beieinander und doch verbunden

02. Juni 2021 | Zürich | Nicole Bürgi

Auch dieses Jahr fiel die DSV Jahres-konferenz den Corona Massnahmen zum Opfer. Nach reiflicher Überlegung des Konferenz-Teams wurde beschlossen, eine digitale Jahreskonferenz durchzuführen.

Das Konferenz-Team war bemüht, so viel wie möglich bereits Geplantes in die digitale Version der Konferenz zu integrieren. Im Vorhinein machten wir uns viele Gedanken darüber, wie es sein werde, diesen Tag vor dem Bildschirm zu verbringen. Die Konferenz lebt be-sonders von dem miteinander und den Begegnungen. Ist es möglich, dieses Gefühl auch über einen Bildschirm herzu-stellen?

Hier ein paar Eindrücke, was es alles zu erledigen gab:

  • Die KISA und Adventjugend nahmen Kontakt zu allen Kindersabbatschu-len in den Gemeinden auf und sam-melten die Kontakte der Kinder.▪Material wurde bestellt, gedruckt und verpackt. Insgesamt gingen über 400 Pakete für das Kinderprogramm zur Post.
  • Das Studio musste noch fertig gestellt und eingerichtet werden.
  • Die gezeigten Videos mussten gefilmt, geschnitten und vorbereitet werden.In der Woche vor der Konferenz konn-ten wir sehr gute Erfahrungen mit einem speziellen Cutting Programm machen, dass uns die Möglichkeit gab, die Konferenz in einem Guss zu zeigen.
  • Wir fanden eine Lösung für die Übersetzung und auch mit Gary Krause konnten wir alles gut planen. Gary stand für uns schon um 04.00 Uhr morgens auf!

Diese digitale Konferenz war in vieler-lei Hinsicht sehr gesegnet. Bis auf weni-ge Komplikationen lief alles gut und es war auch für unser Team schön zu sehen, wer alles bei der Jahreskonferenz digital dabei war. In der Spitze waren es 470 Zugänge, die uns zugeschaut haben. Dies entspricht basierend auf einer Hochrechnung ca. 1100 Zuschauern.

Auch das Kinderprogramm wurde rege genutzt, und die Kinder hatten grossen Spass daran, die Symbole Kreuz, Herz und Hand zu basteln oder fotografisch darzustellen. Ein Mitschnitt vom Morgen- und dem Kinderprogramm kann auf unserem YouTube Kanal (Adventisten Schweiz) angeschaut werden.

Ein herzliches Dankeschön an alle, die diese besondere Konferenz möglich gemacht und die dieses Angebot genutzt haben.

Zurück