News

Artikel

Bundesrat erlaubt ab 28. Mai religiöse Veranstaltungen

Bundesrat erlaubt ab 28. Mai religiöse Veranstaltungen

© Foto: anja lehmann / churchphoto.de

20. Mai 2020 | Basel | Herbert Bodenmann

An der Medienkonferenz vom 20. Mai hat der Bundesrat die Zulassung der Durchführung religiöser Veranstaltungen ab dem 28. Mai kommuniziert. Gleichzeitig hat er ein Rahmenschutzkonzept des Bundesamts für Gesundheit BAG vorgestellt, an dem sich die Schutzkonzepte der Landes- und Freikirchen sowie der anderen Religionsgemeinschaften ausrichten müssen.

Ganzer Artikel lesen: 
www.apd.media/news/archiv/13826.html

Zurück