News

Artikel

Rock ‘n’ Roll Star und Adventistenpastor Little Richard verstorben

Rock ‘n’ Roll Star und Adventistenpastor Little Richard verstorben

Little Richard auf dem Forty Acres Festival der Universität Texas 2007

© Foto: Anna Bleker / wikimedia.org

13. Mai 2020 | Basel | Herbert Bodenmann

Richard Wayne Penniman, besser bekannt als Little Richard, ist am 9. Mai 2020 in seinem Haus in Tullahoma im Bundesstaat Tennessee/USA an den Folgen einer Knochenkrebserkrankung im Alter vom 87 Jahren verstorben. Der afroamerikanische Penniman, der auch eine dreieinhalbjährige Ausbildung zum Pastor der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten absolvierte, begründete seine Karriere als Sänger in den 1950er Jahren vor allem mit Titeln wie Tutti Frutti, Long Tall Sally/Slippin’ And Slidin’ und Good Golly Miss Molly.

Ganzer Artikel: https://www.apd.media/news/archiv/13810.html

Zurück