News

Artikel

DSV-Kleingruppen Training

DSV-Kleingruppen Training

Stephan Sigg (re.) dankt "Hatschi" Sturm für das gute Essen

© Foto: Herbert Bodenmann

03. Dezember 2018 | Aarau | Vreni Herzog

Am Sonntag, 2. Dezember trafen sich in der Adventkapelle Aarau 30 Teilnehmende aus verschiedenen Adventgemeinden der Deutschschweizerischen Vereinigung (DSV) zu einer Schulung in Bezug auf ganzheitliche Kleingruppen.

Wie ein Körper auf gesunde Zellen angewiesen ist, so ist auch eine Gemeinde auf aktive Kleingruppen angewiesen. In ganzheitlichen Kleingruppen kommen Christen während der Woche zusammen, wo sie gegenseitig Anteil am Leben nehmen bzw. geben und sich für ihren Alltag an der Bibel orientieren. Auch Ellen G. White habe Kleingruppen angeregt, sagten Stephan Sigg und Herbert Bodenmann, die in die Thematik einführten. Wir lernten, dass ganzheitliche Kleingruppen auf folgenden drei „Beinen“ und in einem einigermassen ausgeglichenen Verhältnis stehen sollten:

  • Gemeinschaft: Soziales/Gesellschaftliches - gegenseitige Annahme, Unterstützung, Hilfe
  • Geistliches: Glaube, Bibel, Gebet
  • Dienst: praktische Hilfeleistungen

In fünf Gruppen rotierend betrachteten und besprachen wir

  • die Kleingruppe als Mission (Pablo)
  • den Lebenszyklus einer Kleingruppe (Herbert)
  • Erfahrungen aus der Abteilung Frauen mit Kleingruppen (Anita & Heidi)
  • vermeidbare Fehler (Gabriela & Stephan)
  • Methoden und Materialien zur Kleingruppenarbeit (Fabian)

Damit solche Gruppen funktionieren, braucht es einsatzwillige Leiter mit der Gabe eines "Hirten", klare Vereinbarungen und Ziele, regelmässige Treffen, das Heranziehen von Hilfsleitern und Mithelfern sowie den Mut, allfällige Probleme in christlichem Geist anzusprechen. Es gab viele Fragen, auf die nicht alle eingegangen werden konnte und wir stellten fest, dass es keine leichte Aufgabe sein wird, unsere Gemeinden für solche Kleingruppen zu gewinnen. Wir sind auf die Hilfe des heiligen Geistes angewiesen. Es wurde der Wunsch geäussert, weitere solche Schulungen anzubieten.

Herzlichen Dank an die Leiter für ihren Einsatz und die interessante und kurzweilige Darbietung der Themen und an Dietmar Sturm, der uns am Mittag mit einem guten Essen stärkte.
Vreni Herzog, Adventgemeinde Luzern

Testimonials

„Ich habe diesen Tag in Aarau sehr ermutigend und bereichernd erlebt. Ob bereits als Kleingruppenleiter tätig oder sich noch mit dem Gedanken eine Kleingruppe zu gründen beschäftigt, gab es für jeden Teilnehmer Informationen, Hilfestellungen und viele neue Aspekte die er in seiner Kleingruppe verwenden kann. Der Austausch und die Gemeinschaft untereinander, sowie die hervorragend organisierten Workshop haben mich von neuem motiviert diese grundlegend wichtige Arbeit in der Gemeinde zu unterstützen.“
Thomas Goldberg, Adventgemeinde Reigoldswil/BL

Galerie mit 2 Fotos

Zurück