News

Artikel

"Endzeit und Endziel"

"Endzeit und Endziel"

Endzeit und Endziel

© Cover: Advent-Verlag Zürich

Martin Luther und die Zukunft der Welt

10. November 2017 | Krattigen | Advent-Verlag Zürich

Für Martin Luther war das Endziel seines Glaubens die Welterneuerung durch den wiederkommenden Christus. Darauf setzte er seine ganze Hoffnung: „Komm, lieber Jüngster Tag!“ So wie in der Heilslehre ist Luther auch im Blick auf das Weltende zum Reformator geworden. Das im Advent-Verlag Zürich neu erschienene Buch „Endzeit und Endziel – Martin Luther und die Zukunft der Welt“ zeigt Luthers „adventistische“ Sicht vom Ende, das ein Neuanfang ist, und wie diese die biblische Vision der Heilsgeschichte und Weltvollendung neu belebt hat und bis heute für den Christen Trost und Stärkung ist.

Der Autor Hans Heinz, Th.D., geb. 1930 in Wien, lebt heute in Braunau am Inn, Österreich. Er prägte als Evangelist, Bibellehrer und Seminardirektor viele Generationen von Theologiestudenten und Pastoren der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten. Die Gesamtauflage seiner Bücher mit Übersetzungen in 19 Sprachen erreichte Millionenhöhe.

Mehr Infos und bestellen: http://av-buchshop.ch/buchshop/product/view/endzeit-und-endziel-martin-luther-und-die-zukunft-der-welt
Bestellen (morgens): 033 511 11 99 oder info(at)advent-verlag(dot)ch

Zurück