Glauben im Alltag

Gebet

Warum beten?

© Foto: Matthias Müller | churchphoto.de

Wie sich ein Mensch dem anderen öffnet, wenn er mit ihm redet, so öffnet er sich Gott, wenn er betet. Beten ist Reden unseres Herzens mit Gott. Wenn wir beten, ehren wir Gott, denn es ist sein Wille, dass wir zu ihm reden.

Manche Menschen fragen sich: Was kann ich Gott denn überhaupt sagen? Womit kann ich zu ihm kommen? Da gibt es viele Möglichkeiten, z.B. unseren Dank, unser Lob, unsere Freude, aber auch unsere Sorgen, Probleme Ängste oder unsere Mutlosigkeit. All das dürfen wir im Gebet vor Gott bringen.

Es gibt viele Texte in der Bibel, die uns Mut machen, mit Gott zu reden. Im  Matthäus-Evangelium Kapitel 11, Vers 28 heisst es: „Kommt her zu mir alle, die ihr mühselig und beladen seid, ich will euch erquicken.“

Oder in Psalm 37, Vers 5: „Befiehl dem Herrn deine Wege und hoffe auf IHN, er wird`s wohl machen“.