Glauben beginnen

Warum Kirche?

Warum Kirche?

Gottesdienst

© Foto: Matthias Müller | churchphoto.de

Was Kirche ist

Nach Dietrich Bonhoeffer gibt es nur eine Religion, in der der „Gemeinschaftsgedanke“ zum ureigensten Wesen gehört – das Christentum. Wer Christsein also nur als „Privatsache“ zwischen sich und Gott ansieht, hat die Bedeutung der Kirche noch nicht richtig verstanden.

Ein Blick in die Bibel bestätigt das. Immer wieder betont Paulus in seinen Briefen, dass die Gemeinde der irdische „Leib“ von Jesus ist, in dem die Christen wie „Glieder“ miteinander verbunden sind. Jesus selbst ist das „Haupt“, das den Körper lenkt und leitet (1. Korinther 12; Epheser 4).

Diese Sicht hat nicht nur Folgen