Buchtipps

Buchtipp

Stich ins Herz

Stich ins Herz

Stich ind Herz

© Cover: Advent-Verlag Lüneburg

Das Ringen um Vergebung - nach einer unfassbaren Tat

Herbert Bodenmann

  • Was würden Sie tun, wenn Sie erfahren, dass Ihre Tochter ermordet wurde und über 4000 Kilometer entfernt in einem Leichenschauhaus liegt?
  • Wie würden Sie sich fühlen, wenn Sie bei der Beerdigungsfeier ein letztes Mal ihr Gesicht sehen – schön, friedlich, aber auch viel zu still – bevor dann der Sarg für immer geschlossen wird?
  • Wo war Gott, als sich der Mörder in ihr Apartment schlich und sie überfiel?
  • Wo war Gott im Jahr zuvor, als sie, nachdem sie darum gebetet hatte, den richtigen Ort zu finden, genau diese Wohnung auswählte?

Ehrlich und schonungslos stellt sich der Familienvater und Seelsorger Darold Bigger diesen und weiteren bohrenden Fragen. Dieses Buch – teils biografisches Erlebnis, teils Ratgeber – zeigt die tiefschürfenden Antworten, zu denen sich der Autor durchrang. Auf seiner Suche nach Heilung stößt er dabei auf das zentrale Thema der Vergebung. Doch kann eine solche Tat überhaupt vergeben werden?

Autor Darold Bigger, PhD, war leitender Pastor der Walla Walla University Church. An der dortigen Universität arbeitet er als Assistent des Präsidenten und Professor für Theologie und Soziale Arbeit.

Dr. Bigger diente als Seelsorger in der US-Navy und wurde in den Rang eines Konteradmirals befördert. In seinem Ruhestand erhielt er mit der Distinguished Service Medal die höchste Auszeichnung der US Navy für einen Nichtkämpfer.

Er und seine Frau Barbara haben zwei Kinder – Shannon (verstorben) und Hilary – und zwei Enkelkinder.

Bestellen: Advent-Verlag Zürich, jeweils morgens: 033 511 11 99 oder info(at)advent-verlag(dot)ch

Link:
https://shop.advent-verlag.ch/glaubenspraxis-erfahrungsberichte/2041-stich-ins-herz.html

Zurück