Buchtipps

Buchtipp

«Im Zweifel für Gott»

«Im Zweifel für Gott»

Malte Detje, Pastor der evangelisch-lutherischen Kirche in Hamburg

© privat_2020/SCM Verlagsgruppe GmbH

Wie wir an Gott dranbleiben, wenn der Glaube nicht trägt

Herbert Bodenmann

Malte Detje, der Autor des Buches «Im Zweifel für Gott», ist evangelisch-lutherischer Pastor in Hamburg. Er stellt sich Fragen und Erfahrungen, die irgendwann Teil des Überlegens und Empfindens vieler Christen auf ihrem Weg mit Gott und der Kirche sind. Glaube, Gottesbild und eigenes Christsein erleben sie zunehmend als nicht mehr stimmig. Die Diskrepanz zwischen dem, wie man das Christsein versteht und dem, wie man die Realität des Glaubenslebens, aber auch den Umgang mit anderen Christen erlebt, können zu Enttäuschung, Frustration und Überforderung führen. Der Gedanke, den Glauben aufzugeben, wächst, weil der Glaube nicht mehr als Befreiung, sondern als Last empfunden wird. Versprechungen in der Bibel haben sich im eigenen Leben als Versprecher erwiesen. Diese Bilanz hat dann meist auch den Kirchenaustritt zur Folge.

Malte Detje richtet sich mit seinem Buch an Christen, die (noch) mit Gott unterwegs sind, die mit Gefühlen der Frustration sowie Zweifeln ringen und sich fragen, ob sich das Christsein noch lohnt. Er möchte aber auch jene erreichen, die als ehemalige Christen nachvollziehen können, wovon er schreibt. Detje verklärt dabei nichts, ist offen, selbstkritisch, teils humorvoll und schnörkellos. Er versucht als Theologe und Seelsorger das Evangelium als frohmachende Botschaft zu vermitteln. Dabei geht er vom lutherischen Rechtfertigungverständnis aus und verliert nie den Praxisbezug.

Detje hat aufgrund seiner Tätigkeit in der Begegnung mit Christen und Ex-Christen sechs Bereiche identifiziert, die tiefsitzenden Frust und Zweifel an Gott generieren können:

Gefühl – Wenn ich Gottes Gegenwart nicht spüre
Ausführliche Buchbeschreibung unter: https://www.apd.media/news/archiv/14001.html

Buchrezension: Im Zweifel für Gott – Wie wir an Gott dranbleiben, wenn der Glaube nicht trägt, Malte Detje, SCM R. Brockhaus, fontis, Holzgerlingen; 2020, 208 Seiten, fester Einband, 17,00 € / 23,90 CHF; ISBN/GTIN 978-3-417-26947-5. 

Das Buch kann beim Advent-Verlag Schweiz bestellt werden, jeweils morgens: Telefon: 033 511 11 99 oder info@advent-verlag.ch | https://www.advent-verlag.ch/

Zurück